Kategorie: Luftgewehr

Rang 3 bei den Männern für Johannes Stefani. 0

Bezirksmeisterschaften 2016

Wie schon in den vergangenen Jahren konnten die Sportschützen der Schützengilde Roppen bei dem Bezirksmeisterschaften 2016 mit dem Luftgewehr und der Luftpistole ausgezeichnete Ergebnisse erreichen. Mit insgesamt 13 Medaillen fällt die Erfolgsbilanz äußerst erfreulich aus.

0

Gold und Silber bei Pannonia Trophy

Höchst erfolgreich kehrten unsere ÖSB Kaderschützinnen Marie-Theres und Katharina Auer von der Pannonia Trophy 2016, welche vom 10. bis zum 14. Februar in Neusiedl am See über die Bühne ging, zurück. Katharina erzielte in der Klasse Frauen am letzten Wettkampftag die Silbermedaille. Noch besser erging es ihrer Schwester Marie-Theres: sie konnte am letzten Wettkampftag bei den Juniorinnen Gold erkämpfen.

In der Runde 8 standen sich die beiden Erstplatzierten der letzten Saison, Münster und Roppen, gegenüber. 0

Landesliga – Rang 3 verteidigt

In den Runden 7 und 8 der aktuellen Landesliga konnte unsere Mannschaft zwar gegen Thiersee und Münster den dritten Tabellenrang verteidigen, die Ausgangsposition für das Finale am 27. Februar ist aber denkbar schlecht.

Die beeindruckende Luftgewehrhalle der Olympia-Schießanlage Hochbrück in München. 0

IWK München 2016

Beim weltgrößten internationalen Wettkampf für Luftgewehr und Luftpistole im Olympia-Schießzentrum Hochbrück (München) konnte Katharina Auer in der Frauenklasse den ausgezeichneten 21. Rang erreichen.

Mit Rang 5 und Rang 6 mitten in der internationalen Spitze: Marie-Theres Auer 0

Meyton-Cup 2016

Vom 22. bis zum 26. Jänner 2016 fand im Bundesleistungszentrum Innsbruck der Meyton-Cup 2016, ein internationaler Wettkampf für Luftgewehr und Luftpistole, statt. Mit 240 Schützen aus 19 Nationen konnten die Veranstalter einen neuen Rekord vermelden. Die Gilde Roppen war mit 4 Startern vertreten und durfte sich über zwei Finalplätze durch Marie-Theres Auer freuen.

Mannschaft. 0

Tabellenführung abgegeben

In den Runden 5 und 6 der Landesliga 2015/2016 musste unsere Mannschaft versuchen, die Tabellenführung gegen die Teams aus Bruckhäusl und Thaur zu verteidigen. Eine bittere Niederlage gegen Thaur führte letztendlich dazu, dass die Tabellenführung trotz hervorragender Leistungen abgegeben werden musste.

Rang 2 in der Klasse Masters1 für Norbert Stefani.(Foto: Christian Kramer) 0

Grand Prix of Tyrol 2015

Beim Grand Prix of Tyrol 2015, einem internationalen Wettkampf für Luftgewehr und Luftpistole im Bundesleistungszentrum Innsbruck, war unsere Gilde mit insgesamt 6 Startern vertreten. Mit einem zweiten und drei dritten Plätzen darf die Ausbeute mit mehr als nur erfreulich bezeichnet werden.

Half mit zwei sensationellen Wettkämpfen mit, die Tabellenführung nach Roppen zu holen: Arabella Schauer nachdem sie mit 386 Ringen ein Traumergebnis erzielt hatte. 0

Landesliga Tabellenführung

Obwohl unsere Mannschaft zu den Runden 3 und 4 der Landesliga 2015/2016 ersatzgeschwächt antreten musste, konnte sie in der Zwischenwertung die Tabellenführung nach Roppen holen. Mit ausschlaggebend dafür war, dass sich Arabella Schauer weniger als Ersatz, sondern vielmehr als echte Verstärkung präsentiert hat.

Oberländer-Derby: Roppen gegen Mieming 0

Landesliga Saisonstart

Nach den ersten beiden Runder der Landesliag 2015/2016 liegt unsere Mannschaft mit 16 Punkten auf Rang 2. Ringgleich mit der führenden Mannschaft aus Söll. Auf die Führung fehlten gerade einmal 6 Ringe. Der Start in die neue Landesliga-Saison war also mehr als nur erfolgreich.

Mit 5x Gold und 1x Silber höchst erfolgreich: Familie Stefani Norbert (Senioren 1), Franziska (Juniorinnen), Johannes (Junioren) 0

ASKÖ Landescup 2015

Beim ASKÖ Landescup 2015, welcher am 24. und 25. Oktober in Scharnitz über die Bühne ging, schnitt die Schützengilde Roppen mit insgesamt 14 Medaillen hervorragend ab.