Autor: Admin

Für die Wahl der Tiroler Sportler 2015 nominiert: die Silbermannschaft der Armbrust Weltmeisterschaft 2015. 0

Katharina Auer für Tiroler Sportlerwahl 2015 nominiert

Unsere Top-Schützin Katharina Auer wurde von der Tiroler Tageszeitung und dem ORF Tirol mit der erfolgreichen Armbrust-Nationalmannschaft aufgrund der Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft für die Tiroler Sportlerwahl 2015 nominiert. Hier finden Sie die nominierten Sportler und einen Link zur Online-Abstimmung.

Rang 2 in der Klasse Masters1 für Norbert Stefani.(Foto: Christian Kramer) 0

Grand Prix of Tyrol 2015

Beim Grand Prix of Tyrol 2015, einem internationalen Wettkampf für Luftgewehr und Luftpistole im Bundesleistungszentrum Innsbruck, war unsere Gilde mit insgesamt 6 Startern vertreten. Mit einem zweiten und drei dritten Plätzen darf die Ausbeute mit mehr als nur erfreulich bezeichnet werden.

Half mit zwei sensationellen Wettkämpfen mit, die Tabellenführung nach Roppen zu holen: Arabella Schauer nachdem sie mit 386 Ringen ein Traumergebnis erzielt hatte. 0

Landesliga Tabellenführung

Obwohl unsere Mannschaft zu den Runden 3 und 4 der Landesliga 2015/2016 ersatzgeschwächt antreten musste, konnte sie in der Zwischenwertung die Tabellenführung nach Roppen holen. Mit ausschlaggebend dafür war, dass sich Arabella Schauer weniger als Ersatz, sondern vielmehr als echte Verstärkung präsentiert hat.

Oberländer-Derby: Roppen gegen Mieming 0

Landesliga Saisonstart

Nach den ersten beiden Runder der Landesliag 2015/2016 liegt unsere Mannschaft mit 16 Punkten auf Rang 2. Ringgleich mit der führenden Mannschaft aus Söll. Auf die Führung fehlten gerade einmal 6 Ringe. Der Start in die neue Landesliga-Saison war also mehr als nur erfolgreich.

Mit 5x Gold und 1x Silber höchst erfolgreich: Familie Stefani Norbert (Senioren 1), Franziska (Juniorinnen), Johannes (Junioren) 0

ASKÖ Landescup 2015

Beim ASKÖ Landescup 2015, welcher am 24. und 25. Oktober in Scharnitz über die Bühne ging, schnitt die Schützengilde Roppen mit insgesamt 14 Medaillen hervorragend ab.

Im Nordtiroler Aufgebot: Franziska Stefani 0

Nordtirol – Südtirol

Bei der 41. Auflage des traditionellen Länderkampfs Nordtirol gegen Südtirol war die Gilde Roppen durch unseren Juniorinnen Franziska Stefani und Marie-Theres Auer vertreten.

0

Katharina gewinnt IVC 2015

Beim Internationalen Vereine Cup 2015 (IVC) in Innsbruck gewannen Katharina und Marie-Theres Auer mit der Mannschaft Tirol die Mannschaftswertung über 10 Meter. Katharina konnte sich zudem in der Einzelwertung gegen die starke Konkurrent aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden durchsetzen und die Jubiläumsausgabe des IVC für sich entscheiden.

Für die Wahl der Tiroler Sportler 2015 nominiert: die Silbermannschaft der Armbrust Weltmeisterschaft 2015. 0

Armbrust WM2015

Die Armbrust-Weltmeisterschaft 2015 in Russland stellte den bisherigen Höhepunkt in der Sportkarriere unsere Schützinnen Katharina und Marie-Theres Auer dar. Mit Rang 3 und Rang 5 für Marie-Theres und einer Silbermedaille und Rang für Katharina waren beide wieder äußerst erfolgreich. Neben den sportlichen Höhepunkten war aber auch das Kennenlernen einer ganz anderen Kultur so fern der Heimat ein aufregendes Abenteuer, welches ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Gold für die Mannschaft Tirol mit Sonja Strillinger, Marie-Theres Auer und Eva Greiderer. 0

Gold, Silber und Bronze

Obwohl die Schützengilde Roppen bei den Österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften 2015 nur mit zwei Startern vertreten war, kann sich die Medaillenbilanz sehen lassen. Unsere Schützen kehrten mit je einmal Gold, Silber und Bronze zurück.

2x Gold beim internationalen Wettkampf Austria Open 2015: Katharina und Marie-Theres Auer 0

Zwei Siege beim Austria Open 2015

Beim Austria Open 2015, einem internationalen Armbrust-Wettkampf, dominierten unsere Schützinnen im Bewerb „10 Meter“ ihre jeweilige Klassen. Katharina Auer gewann die Frauenklasse mit dem überlegenen Vorsprung von 6 Ringen. Nicht weniger eindrucksvoll konnte Marie-Theres Auer die Klasse U23 weiblich mit 4 Ringen Vorsprung gegen internationale Spitzenschützinnen für sich entscheiden. Mit insgesamt 5 Podestplätzen ein mehr als nur erfolgreiches Wochenende für die Schützengilde Roppen. Mit den gezeigten Leistungen haben Katharina und Marie-Theres zudem die Nominierung für die Weltmeisterschaft 2015 fixiert.