Kategorie: Luftgewehr

Unser erfolgreicher Nachwuchs: Hanna Köll (Silber Jugend 2 weiblich), Lena Kluibenschädl (Gold Jugend 1 weiblich), Sarah Auer (Rang 4 Jugend 2 weiblich) 0

ASKÖ Landescup 2016

Auch beim ASKÖ Landescup 2016 mit dem Luftgewehr und der Luftpistole zeigten unsere Schützen, dass sie zu den Besten des Landes zählen. Hier finden Sie die Platzierung unserer Starter.

Die erfolgreiche Tiroler Mannschaft: Viktoria Müller, Marie-Theres Auer (Rang 1) und Franziska Stefani (Rang 5).Foto: C. Kramer 0

Internationale Top-Ergebnisse

Kaum von der Armbrust-EM aus der Schweiz zurück, ging es für unsere Schützinnen schon weiter zu den nächsten internationalen Bewerben. Unsere Juniorinnen Franziska und Marie-Theres waren in der Schweiz beim Arge Alp Cup äußerst erfolgreich im Einsatz. Katharina vertrat Österreich bei der Rifle Trophy in München mit einem sensationellen Ergebnis.

4 Medaillen für unsere Luftgewehrschützinnen 0

5 Medaillen bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften 2016

Mit insgesamt 5 Medaillen konnten unsere Sportschützen bei den Österreichischen Meisterschaften und Österreichischen Staatsmeisterschaften 2016 das tolle Ergebnis aus dem Vorjahr noch einmal übertreffen. Dabei sorgten erstmals nicht nur die Luftgewehrschützen für den Medaillenregen, auch unser Pistolennachwuchs durfte sich über die erste Medaille bei den ÖM freuen.

Norbert Stefani errang Silber bei den Senioren 1 0

3x Silber bei Tiroler Meisterschaften 2016

Am 5., 6. und 13. März fanden im Bundesleistungszentrum Innsbruck die Tiroler Meisterschaften 2016 mit dem Luftgewehr und der Luftpistole statt. Dabei war die Schützengilde Roppen mit 11 Sportschützen vertreten. Die erfreuliche Ausbeute für unsere Sportschützen: 3x Silber.

Beitrag auf TirolTV 0

TirolTV bringt Kurzportrait von Katharina Auer

Aufgrund der Erfolge der letzten Monaten wurde der Sender TirolTV auf unser Aushängeschild Katharina Auer aufmerksam. Am 16.03. wurde in der Oberland-Ausgabe ein Kurzportrait von Katharina gesendet. Gedreht wurde der Beitrag in unserem Schießlokal.

Die Gildenmeisterschaft 2016 fest in Frauenhand: Elisabeth Ladinig gewinnt mit der Luftpistole, Katharina Auer mit dem Luftgewehr. 0

Gildenmeisterschaft 2016

Anfang März fand die heiß umkämpfte Gildenmeisterschaft 2016 mit dem Luftgewehr und der Luftpistole statt. Mit dem Luftgewehr konnte sich Katharina Auer durchsetzen, der Titel mit der Luftpistole ging an Elisabeth Ladinig.

Unsere junges Landesliga-Team mit Landesoberschützenmeister Friedl Anrain und Landessportleiter Christian Kramer. 0

Finale Landesliga

Am 27. Februar ging in Innsbruck das Finale der Landesliga 2015/2016 über die Bühne. Wie schon berichtet konnte unsere Mannschaft beim letzten Durchgang zwar den 3 Rang in der Zwischenwertung verteidigen, die Ausgangssituation für den Finaldurchgang war aber denkbar schlecht. Leider konnte trotz ausgezeichneter Leistung der Platz auf dem Treppchen nicht verteidigt werden.

Rang 3 bei den Männern für Johannes Stefani. 0

Bezirksmeisterschaften 2016

Wie schon in den vergangenen Jahren konnten die Sportschützen der Schützengilde Roppen bei dem Bezirksmeisterschaften 2016 mit dem Luftgewehr und der Luftpistole ausgezeichnete Ergebnisse erreichen. Mit insgesamt 13 Medaillen fällt die Erfolgsbilanz äußerst erfreulich aus.

0

Gold und Silber bei Pannonia Trophy

Höchst erfolgreich kehrten unsere ÖSB Kaderschützinnen Marie-Theres und Katharina Auer von der Pannonia Trophy 2016, welche vom 10. bis zum 14. Februar in Neusiedl am See über die Bühne ging, zurück. Katharina erzielte in der Klasse Frauen am letzten Wettkampftag die Silbermedaille. Noch besser erging es ihrer Schwester Marie-Theres: sie konnte am letzten Wettkampftag bei den Juniorinnen Gold erkämpfen.

In der Runde 8 standen sich die beiden Erstplatzierten der letzten Saison, Münster und Roppen, gegenüber. 0

Landesliga – Rang 3 verteidigt

In den Runden 7 und 8 der aktuellen Landesliga konnte unsere Mannschaft zwar gegen Thiersee und Münster den dritten Tabellenrang verteidigen, die Ausgangsposition für das Finale am 27. Februar ist aber denkbar schlecht.