Aktuelles - Neuigkeiten rund um die Schützengilde Roppen

0

3 Medaillen bei der Tiroler Meisterschaft

Am 4. Juli kämpften unsere drei Armbrustschützen Hans-Hermann, Katharina und Marie-Theres Auer bei der Tiroler Landesmeisterschaft mit der Armbrust um das begehrte Edelmetall. Ort des Geschehens war der Schießstand in Münster, der sich durch...

2x Gold beim internationalen Wettkampf Austria Open 2015: Katharina und Marie-Theres Auer 0

Zwei Siege beim Austria Open 2015

Beim Austria Open 2015, einem internationalen Armbrust-Wettkampf, dominierten unsere Schützinnen im Bewerb „10 Meter“ ihre jeweilige Klassen. Katharina Auer gewann die Frauenklasse mit dem überlegenen Vorsprung von 6 Ringen. Nicht weniger eindrucksvoll konnte Marie-Theres Auer die Klasse U23 weiblich mit 4 Ringen Vorsprung gegen internationale Spitzenschützinnen für sich entscheiden. Mit insgesamt 5 Podestplätzen ein mehr als nur erfolgreiches Wochenende für die Schützengilde Roppen. Mit den gezeigten Leistungen haben Katharina und Marie-Theres zudem die Nominierung für die Weltmeisterschaft 2015 fixiert.

Das erklärte Saisonziel unserer Armbrustschützinnen: die Armbrust-Weltmeisterschaft in Russland. 0

Erfolgreicher Saisonstart

Im Gegensatz zu den letzten Jahren konnten unsere Armbrustschützen die neue Saison nicht gewohnt gemächlich angehen. Der besondere Austragungsort der Weltmeisterschaft 2015 bedingt, dass die Qualifikationswettkämpfe schon zu Saisonbeginn absolviert werden. Die Athleten mussten also gleich mit Topleistungen starten und zudem schon am ersten Wettkampfwochenende ein Mammutprogramm mit 4 Wettkämpfen absolvieren. Spätstarter laufen heuer Gefahr, den Anschluss zu verlieren und die begehrte Nominierung für das Großereignis zu verpassen.

Unser neuer Ehren-Schützenrat Ewald Auer 0

Jubiläums-Jahreshauptversammlung

Unter dem Motto „60 Jahre Wiedergründung und 40 Jahre Schießlokal“ fand am 17.04.2015 die Jubiläums-Jahreshauptversammlung der Schützengilde Roppen mit einem spannenden und abwechslungsreichen Rückblick auf die bewegte Vereinsgeschichte statt. Der Anlass wurde auch gezielt genutzt, um etliche Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein zu ehren.

In die 2. Deutsche Bundesliga Süd aufgestiegen: die Mannschaft der Schützengesellschaft Holzolling 1897 e.V. mit Katharina Auer 0

2. Deutsche Bundesliga mit Roppener Beteiligung

In der abgelaufenen Saison war Katharina Auer für die Schützengesellschaft Holzolling in der Bayernliga Südost als Gastschütze im Einsatz. Mit hervorragenden Leistungen konnte sie dazu beitragen, dass sich die SG Holzolling für die Aufstiegskämpfe in die 2. Bundesliga Süd qualifizieren konnte. Beim Aufstiegswettkampf am vergangenen Sonntag wurde dieser dann fixiert. In der kommenden Saison wird Katharina daher mit der SG Holzolling in der 2. Deutschen Bundesliga vertreten sein.

Rang 3 bei den Juniorinnen: Franziska Stefani 0

Spitzenplatzierungen bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften 2015

Wie schon in den vergangenen Jahren konnten unsere Sportschützen bei den Österreichischen Meisterschaften und Österreichischen Staatsmeisterschaften groß aufzeigen. Die Luftgewehrschützen durften mit insgesamt 4 Medaillen die Heimreise antreten. Bei den Luftpistolenschützen konnte die Schützengilde Roppen erstmalig in der Vereinsgeschichte zwei Starter in der Klasse Jugend 2 stellen.

Gildenmeisterschaft 2015 0

Gildenmeisterschaft 2015

Bedingt durch den gedrängten Terminplan unserer Sportschützen wurde die Gildenmeisterschaft 2015 ungewöhnlich spät durchgeführt. Wie schon im letzten Jahr wurde gleichzeitig auch die Kompaniemeisterschaft der Schützenkompanie Roppen abgehalten. Umso erfreulicher, dass in den beiden Bewerben insgesamt 67 Starter um die begehrten Titel kämpften.

0

Gruppenschießen 2015

Ein denkwürdiges Ergebnis lieferte das Schmiede-Pepi-Gedächnisschießen 2015. In der Männerklasse gelang es der Schützenkompanie erstmalig in der Geschichte dieser Veranstaltung, die ersten 3 Plätze für sich zu entscheiden. Bei den Frauen konnten die Vorjahressieger „Schuchter&Co“ ihren Titel erfolgreich verteidigen.

Konnte mit Rang 2 in der Klasse Junioren seine erste Medaille bei Tiroler Meisterschaften erringen: Johannes Stefani 0

Medaillenregen bei Landesmeisterschaften

Die diesjährigen Landesmeisterschaften Luftgewehr und Luftpistole bescherten der Schützengilde Roppen die beste Medaillenbilanz der Vereinsgeschichte bei Tiroler Meisterschaften. Insgesamt 9x Edelmetall konnten unsere Sportschützen mit nach Hause nehmen.

Gewinner der Rundenwettkämpfe 2014/2015: Roppen 1 Johannes Stefani, Franziska Stefani, Marie-Theres Auer, Katharina Auer 0

Neuerlicher Gewinn der Rundenwettkämpfe

Roppen 1 ist es gelungen, den letztjährigen Sieg bei den Bezirksrundenwettkämpfen zu wiederholen. Aus der direkten Begegnung mit Umhausen 1 war unsere Mannschaft mit dem denkbar knappen Vorsprung von nur einem Ring als Sieger hervorgegangen. Dadurch belegten sie wie schon im Vorjahr punktegleich mit Umhausen aufgrund der mehr erzielten Ringe Rang 1.