Aktuelles - Neuigkeiten rund um die Schützengilde Roppen

Mit 5x Gold und 1x Silber höchst erfolgreich: Familie Stefani Norbert (Senioren 1), Franziska (Juniorinnen), Johannes (Junioren) 0

ASKÖ Landescup 2015

Beim ASKÖ Landescup 2015, welcher am 24. und 25. Oktober in Scharnitz über die Bühne ging, schnitt die Schützengilde Roppen mit insgesamt 14 Medaillen hervorragend ab.

Im Nordtiroler Aufgebot: Franziska Stefani 0

Nordtirol – Südtirol

Bei der 41. Auflage des traditionellen Länderkampfs Nordtirol gegen Südtirol war die Gilde Roppen durch unseren Juniorinnen Franziska Stefani und Marie-Theres Auer vertreten.

0

Katharina gewinnt IVC 2015

Beim Internationalen Vereine Cup 2015 (IVC) in Innsbruck gewannen Katharina und Marie-Theres Auer mit der Mannschaft Tirol die Mannschaftswertung über 10 Meter. Katharina konnte sich zudem in der Einzelwertung gegen die starke Konkurrent aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden durchsetzen und die Jubiläumsausgabe des IVC für sich entscheiden.

Für die Wahl der Tiroler Sportler 2015 nominiert: die Silbermannschaft der Armbrust Weltmeisterschaft 2015. 0

Armbrust WM2015

Die Armbrust-Weltmeisterschaft 2015 in Russland stellte den bisherigen Höhepunkt in der Sportkarriere unsere Schützinnen Katharina und Marie-Theres Auer dar. Mit Rang 3 und Rang 5 für Marie-Theres und einer Silbermedaille und Rang für Katharina waren beide wieder äußerst erfolgreich. Neben den sportlichen Höhepunkten war aber auch das Kennenlernen einer ganz anderen Kultur so fern der Heimat ein aufregendes Abenteuer, welches ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

1

Annafest Forchheim

Alle 5 Jahre wird anlässlich des Annafestes in Forchheim ein großer Festzug veranstaltet. Die Gemeinde lädt die Vereine ein teilzunehmen um sich bei der Partnergemeinde entsprechend zu präsentieren. Auch die Schützengilde Roppen war mit einer Abordnung vertreten.

Gold für die Mannschaft Tirol mit Sonja Strillinger, Marie-Theres Auer und Eva Greiderer. 0

Gold, Silber und Bronze

Obwohl die Schützengilde Roppen bei den Österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften 2015 nur mit zwei Startern vertreten war, kann sich die Medaillenbilanz sehen lassen. Unsere Schützen kehrten mit je einmal Gold, Silber und Bronze zurück.

0

3 Medaillen bei der Tiroler Meisterschaft

Am 4. Juli kämpften unsere drei Armbrustschützen Hans-Hermann, Katharina und Marie-Theres Auer bei der Tiroler Landesmeisterschaft mit der Armbrust um das begehrte Edelmetall. Ort des Geschehens war der Schießstand in Münster, der sich durch...

2x Gold beim internationalen Wettkampf Austria Open 2015: Katharina und Marie-Theres Auer 0

Zwei Siege beim Austria Open 2015

Beim Austria Open 2015, einem internationalen Armbrust-Wettkampf, dominierten unsere Schützinnen im Bewerb „10 Meter“ ihre jeweilige Klassen. Katharina Auer gewann die Frauenklasse mit dem überlegenen Vorsprung von 6 Ringen. Nicht weniger eindrucksvoll konnte Marie-Theres Auer die Klasse U23 weiblich mit 4 Ringen Vorsprung gegen internationale Spitzenschützinnen für sich entscheiden. Mit insgesamt 5 Podestplätzen ein mehr als nur erfolgreiches Wochenende für die Schützengilde Roppen. Mit den gezeigten Leistungen haben Katharina und Marie-Theres zudem die Nominierung für die Weltmeisterschaft 2015 fixiert.

Das erklärte Saisonziel unserer Armbrustschützinnen: die Armbrust-Weltmeisterschaft in Russland. 0

Erfolgreicher Saisonstart

Im Gegensatz zu den letzten Jahren konnten unsere Armbrustschützen die neue Saison nicht gewohnt gemächlich angehen. Der besondere Austragungsort der Weltmeisterschaft 2015 bedingt, dass die Qualifikationswettkämpfe schon zu Saisonbeginn absolviert werden. Die Athleten mussten also gleich mit Topleistungen starten und zudem schon am ersten Wettkampfwochenende ein Mammutprogramm mit 4 Wettkämpfen absolvieren. Spätstarter laufen heuer Gefahr, den Anschluss zu verlieren und die begehrte Nominierung für das Großereignis zu verpassen.