Grand Prix of Tyrol 2016

  • gpt2016_01
    Rang 3 für Katharina Auer
  • gpt2016_02
    Mit den Rängen 4 und 5 das Podest zweimal nur knapp verfehlt: Marie-Theres Auer
  • gpt2016_03
    Konnte sich mit Rang 20 im guten Mittelfeld der Klasse Juniorinnen platzieren: Franziska Stefani
  • gpt2016_04
    Die Ränge 36 und 32 für Arabella Schauer bei den Juniorinnen.
  • gpt2016_05
    Vertraten unsere Gilde bei den Senioren 1: Hans-Hermann Auer (zweimal Rang 10) und Norbert Stefani (Ränge 4 und 7)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.